Sie befinden sich hier: Start » Wir bieten Ihnen » Produkte und Applikationen » Ventiltechnik

Damit nicht die Luft raus ist

Antriebstechnik kann die Ventiltechnik bei ihren Aufgaben, den Ein- und Auslass von Gasen oder Flüssigkeiten zu kontrollieren oder die Fließrichtung zu steuern und zu regeln, erheblich unterstützen.

Seien es handbetätigte oder elektromotorische Ventile bei kleinen oder großen Leitungsnennweiten, präzise arbeitende Getriebe optimieren das Absperren, Regeln oder Dosieren (Absperrbetrieb, Positionierbetrieb, Nachführbetrieb).

In allen Bereichen kann eine Primus-Getriebelösung die versteckte treibende Kraft sein - egal ob in Drehantrieben, Schwenkantrieben oder Schubantrieben zur Stellbewegung der Ventile.

Ventilsteuernde Antriebslösungen in der Industrie

In der Ölindustrie, der chemischen Industrie, der Trinkwasserversorgung wie auch der Abwasserbewirtschaftung gehören Ventile zum unerlässlichen technischen Equipment. Seien es Förderanlagen, Gas- oder Flüssigkeitslager, Kühlkreisläufe oder Entwicklung-, Labor- und Produktionsprozesse, mit Sonder- Antriebslösungen präzise und zuverlässig gesteuerte Ventile rationalisieren den Betrieb der verschiedensten industriellen Anlagen.

Ventilsteuernde Antriebslösungen in der Gebäudetechnik

Auch in der technischen Ausstattung von Gebäuden hat die Antriebstechnik zur Ventilsteuerung einen weiten Einsatzbereich. Bei Heizungsanlagen, Klimaanlagen und Lüftungstechnik ist ein individuell entwickeltes Getriebe der zielführende Weg zur effizienten Automatisierung.

Das Ziel unserer Sondergetriebe-Entwicklungen liegt in der optimalen Funktionalität und Anwenderfreundlichkeit von großer wie kleiner antriebsgesteuerter Ventiltechnik.

Die treibende Kraft

Erst der systematische Einsatz aller Potenziale einer präzisen und zuverlässigen Antriebstechnik gewährleistet die Präzision und Zuverlässigkeit auf allen Ebenen der Ventil-Automation.