Sie befinden sich hier: Start » Wir bieten Ihnen » Fertigung-Kernprozesse

Kompetenzen-Profil

Unsere Fertigung ist neben der Produktion von Standard-Getrieben speziell auf die von Sonder-Applikationen ausgelegt. Spezielle technologische Prozessabläufe garantieren ein außergewöhnlich hohes Maß an Flexibilität und Qualitätssicherheit.

Der Einsatz individueller Veredelungstechniken und ausgereifter Automatisierungs-Verfahren machen unsere Fertigungsmöglichtkeiten qualitativ besonders wertvoll und zugleich Kosteneffizient.

Die Kernprozesse stellen unter Anderem das DREHEN, FRÄSEN, VERZAHNEN, STANZEN, das MONTIEREN und weitere angeschlosse Technologien dar.

Drehen

CNC - Kurz- und Langdreher mit Stangenlader sind in der Lage von einem Stangendurchmesser von 3 mm bis 65 mm Komplettbearbeitungen vorzunehmen.

Für größere Teile bis zu einen Durchmesser von 160 mm stehen Maschinen mit Ladeportalen zur Verfügung.

Fräsen

Vom 3D - Datenmodell können direkt die Programme für die CNC – Bearbeitungszentren erzeugt werden.

Es stehen Maschinen mit bis zu 5 Achsen und Schnellwechsel – Spannvorrichtungen zur Verfügung, so dass Prototypen und Serienartikel unter optimalen wirtschaftlichen Bedingungen gefertigt werden können.

Verzahnen

Unser Portfolio wird durch folgende Fertigungs-Technologien abgerundet:

Verzahnen von Schnecken, Zahnrädern, Kegelrädern oder auch Sonder-Verzahnungsteilen im Modulbereich von Modul 0,2 bis Modul 3.

Weitere Technologien

Bearbeitet werden neben Stählen, Edelstählen und Bundmetallen auch Kunststoffe. Selbstverständlich veredeln wir Produkte zum Beispiel auch durch Räumen, Härten oder Schleifen.

Je nach den spezifischen Anforderungen unserer Kunden setzen wir neben den spanenden Fertigungs-Technologien, Kunststoff-Spritzguss, Zink-Druckguss, Aluminium-Guss oder auch Sinter-Technologien ein. Auch hier wird jeder Prozess den individuellen Maßgaben angepasst und entsprechend optimiert.

Montagen

Ein weiterer Kernprozess ist das MONTIEREN von Baugruppen und fertigen Antriebslösungen.

In der Regel montieren wir in Lösgrößen von 500 bis zu 200.000 Stück im Jahr. Ganz gleich, ob es um die einfache Montage von Verzahnungsbaugruppen geht oder um das Montieren einer anspruchsvollen kundenspezifischen Antriebslösung. Jede einzelne Baugruppe wurde vielfach geprüft und qualitätsgerecht im Kunden-Design verpackt.