Sie befinden sich hier: Start » Produkte » Produkte und Applikationen » Positionierantriebe

Positionerantriebe

in der Agrartechnik


Automatisierte Bewegungs- und Positionierantriebe sind z. B. aus der Agrartechnik nicht mehr wegzudenken. Dabei haben diese Stellantriebe höchste Anforderungen zu erfüllen, wie Klimabedingungen, Umwelteinflüsse, Dichtigkeit, Robustheit, Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit und Lebensdauer. Diese Anforderungen erfüllen die Produkte von Primus. Egal, ob es sich dabei um eine Standard-Applikation oder eine kundenspezifische Sonderlösung handelt.

Unsere lösungsorientierte, kundenspezifische Antriebstechnik wird in folgenden Applikationen erfolgreich eingesetzt:
  • Siebverstellung am Mähdrescher und Häcksler
  • Antriebe für Saatversteller
  • Antriebe für Fütterungsautomaten und Lüftungsanlagen
  • Antriebe für Fütterungs- und Reinigungsroboter

Mehr über Positionierantriebe:

Nebem dem Begriff Positionierantriebe gibt es mehrere Begriffe, wie z. B. der Stellantrieb oder der Servoantrieb, die zu dieser speziellen Antriebstechnik gehören. Eine Verwendungsart sind ektromechanische Antriebe. Die Einsatzgebiete sind vielfältig, genauso wie das Produktspektrum. So gibt es Antriebslösungen wo ein Spindelantrieb benötigt.

Grundsätzlich sind Positionierantriebe dafür geeinget ein Werkstück in seine entsprechende Zielposition zu bringen. In den meisten Fällen erfolgt dieses linear, es kann aber auch rotativ erfolgen. Als Hersteller von Präzisionstechnik weiß Primus ganz genau, worauf aus ankommt und kann so die gewünschten Positioniersysteme bauen.

Primus bietet bereits mit den vorhandenen Applikationen diverse Positionierantriebe an. Dabei kann der Stellantrieb je nach Bedarf z. B. mit  elektromechanische antriebstechnik versehen werden. Nach Absprache mit dem Kunden werden auch individuelle Stellantriebe hergestellt, sodass z. B. Drehgeber, Formatverstellung oder Kugelgewindetriebe mit ins System integriert werden.


Antrieb Reinigungs- und Fütterungsroboter:

Im Folgenden stellen wir Ihnen die wichtigsten Daten beim Radantrieb für selbstfahrende Reinigungsroboter/Fütterungsroboter vor.

Die Technik von Präzisionstechnik von Primus befindet sich z. B. auch in selbstfahrenden Reinigungsrobotern. Hier die wichtigsten Daten für den speziell entwickelten Radantrieb:
  • Leergewicht Fahrzeug: 570 kg
  • Radiallast auf Abtriebswelle: 5.000N
  • Axiallast auf Abtriebswelle: 2.500 N
  • Abtriebsdrehmoment: 74Nm
  • Einschaltdauer: 40% / Tag
  • Schutzklasse: IP69K
  • Eingesetztes Material: Edelstahl
  • Wartungsfrei über eine Betriebsdauer von 35.000 Std
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!